Spezialanlässe

VoOfSi Seite 1
VoOfSi Seite 2

«Voice of Silence», die neue ASEBA Multivision, wird am Freitag, 6. März 2020 um 19:30 in der Evangelischen Gemeinde Bremgarten vorgeführt. Die 90 Minuten dauernde Show führt den Zuschauer in den Norden Europas und fordert mit fantastischen Naturaufnahmen heraus, über das Woher der Schöpfung und den Sinn des Seins nachzudenken.

Die Multivisionshow «Voice of Silence» soll Zuschauerinnen und Zuschauer motivieren, über das Woher der Schöpfung und den Sinn des Seins nachzudenken, so Daniel Zingg, Geschäftsführer der Aseba, dem Produzenten der Multivision. Das Publikum wird hineingenommen in das Leben in einem abgelegenen, einfachen Haus auf einer Halbinsel in Mittelschweden. Einmalige Tier- und Landschaftsaufnahmen, kurze, thematisch passende Statements sowie persönlich Erlebtes machen die Show zu einem besonderen Erlebnis. «Voice of Silence» entpuppt sich als eine technisch aufwändige und inhaltlich anspruchsvolle Multivisionshow. Über 100‘000 Bilder wurden während drei Jahren geschossen. Unzählige Video-Clips und eigens für die Präsentation komponierte Musik sind nur ein Teil des Aufwands, der betrieben wurde, um die 90 minütige Show zu produzieren. Die abenteuerlichen Fahrten mit Schneemobil und Hundeschlitten sowie Kanufahrten in Lappland wecken Reiselust und Sehnsucht nach Freiheit und Abenteuer. Abgerundet wird die Show mit einem Besuch des Sami-Marktes in Jokkmokk, nördlich des Polarkreises. Thematisiert wird dabei auch der Überlebenskampf der Sami, dem letzten indigenen Volk in Europa. Dem Produzenten ist es gelungen, die Einzigartigkeit der Natur zu beleuchten, ohne daraus ein Politikum zu machen. Der Norden sei für ihn, so Daniel Zingg, zum Erlebnis geworden, die Grösse der Schöpfung und des Schöpfers neu zu entdecken.

Freitag, 6. März 2020
19:30 bis 21:30
Gartenstrasse 1 I 5620 Bremgarten
Saal-Öffnung 18:30 I Kollekte

P&P-Flyer vorne 20
LnDK

Lange Nacht der Kirchen

Eine besondere Nacht – ein Erlebnis für Gross und Klein! Mit diesem ökumenischen Projekt wird aufgezeigt, was Kirche alles ist und sein kann. An diesem Anlass kommen alle auf ihre Kosten. Ein Koffermarkt und das Café laden zum Verweilen ein, das Cevi bietet ein Programm für die Kinder an und für musikalische Unterhaltung ist auch gesorgt.

Eintritt frei!